CoVid-19 – Bezirk Bruck/Leitha am 22. Oktober 2020 auf Rot hinaufgestuft

CoVid-19

Mit Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde der niederösterreichische Bezirk Bruck/Leitha neben vielen weiteren österreichischen Bezirken ebenfalls auf ROT hinaufgestuft. Somit gelten ab Sonntag, 25. Oktober 2020, durch eine vom Gesundheitsministerium neu erlassene Verordnung weitere drastische Verschärfungen in der Gastronomie.

Neben der bereits erlassenen Registrierungspflicht für Gäste, die bei Besuch eines Lokales ein Gästeformularblatt ausfüllen müssen, hierbei sind Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Datum und Uhrzeit bekannt zu geben, gilt ab sofort:

  • Indoor: maximal 6 Personen zusätzlich 6 minderjähriger Kinder pro Tisch
  • Outdoor: insgesamt maximal 12 Gäste zusätzlich 6 minderjähriger Kinder pro Tisch
  • Outdoor: Auch hier ist für Gäste ab sofort das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend
  • 1 Meter Abstand zwischen Gästegruppen

Die Registrierungspflicht für Gäste entfällt:

  • wenn diese im Freien sitzen
  • im Innenbereich des Lokals bei Abholung von Speisen

Liebe Gäste, bitte halten Sie sich an die Verordnung und Regeln, welche hier noch einmal aufgelistet sind:

  • Beim Eingang auf Platzzuweisung durch das Personal warten.
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen wie auch Outdoor außer während des Verweilens am Verabreichungsplatzes.
  • Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 10 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder oder Personen aus dem gemeinsamen Haushalt) halten.
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
    Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.
  • Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren.

 

Änderung der Öffnungszeiten im Gasthof Heidentor

Aufgrund der sich ständig verschärfenden Situation rund um die CoVid-19-Pandemie und den damit resultierenden Verordnungen, habe ich mich im Sinne und zum Wohl meiner Mitarbeiter dazu entschlossen, die Öffnungszeiten dahingehend abzuändern, sodass mein Team, welches wegen der gesetzlichen Vorschriften, die für die Gastronomie erlassen wurden – wie etwa das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes oder Schutzschildes (zweitgenannter ist mit spätestens 7. November 2020 ebenfalls verboten) – bereits ohnehin seit Monaten eine körperliche Mehrbelastung auf sich nehmen muss und vieles abverlangt wird, gesundheitlich nicht auch noch zusätzlich beeinträchtigt wird. Somit gelten ab Sonntag, 25. Oktober 2020, bis auf weiteres neue Öffnungszeiten im Gasthof Heidentor, welche hier auf der Webseite einsehbar sind. Ich danke für Ihr Verständnis in dieser doch mehr als schwierigen Zeit.

Des weiteren wird um vorherige Tischreservierung ersucht – entweder telefonisch oder direkt hier auf der Webseite. Wir sind auch in diesen Tagen und Wochen unerschöpflich bemüht, Ihren Aufenthalt im Gasthof Heidentor so unbeschwert und angenehm wie nur möglich zu bereiten und freuen uns wie immer auf Ihren Besuch.

Bleiben Sie gesund – herzlichst, Ihr Karl Stöckl – Gasthof Heidentor

Send this to a friend